30.03.2022 | Surkarwa Yeshi – Geschichte eines Tibeters | Teestube Na kopečku Rumburk | um 19 Uhr

Der Tibeter Surkarwa Yeshi verbreitet seine Geschichte, um die Öffentlichkeit wissen zu lassen, wie das chinesische Bildungssystem die Tibeter einer Gehirnwäsche unterzieht und wie sie geistig und körperlich missbraucht werden. Wie sie sich wegen politischer Interessen gegenseitig verraten. Wie die meisten jungen Tibeter anfingen, mit dem chinesischen Regime zusammenzuarbeiten … Wie viel Glück ein Tibeter haben muss und wie stark er sein muss, um dem zu entkommen. Surkarwa Yeshi ist persönlich im Teehaus Na kopečku in Rumburk.

Die Veranstaltung findet auf CZ / EN statt.

-> Domeček Na Kopečku

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.