Monat: Januar 2018

4.2.2018 Präsentation: Afghanistan zwischen Islam und Politik

(PhDr. Věra Exnerová, Ph.D.) Diese Präsentation konzentriert sich auf die jüngste Geschichte Afghanistans, basierend auf den Lebensgeschichten von Menschen aus ländlichen und städtischen Gebieten. Anhand der persönlichen Biografien wird die Rolle des Islam und der Politik im täglichen Leben der Afghanen in den letzten fünfzig Jahren gezeigt. Ziel des Vortrags ist es, die aktuellen Entwicklungen […]

31.1.2018 Vortrag: Zelt oder Siedlung? Tibetische Nomaden unter dem Einfluss der chinesischen Entwicklungspolitik

(Dr. Jarmila Ptáčková) Die derzeitige Entwicklungspolitik im Westen Chinas beeinflusst nicht nur die Landschaft und Umwelt, sondern auch den Alltag der Anwohner wie der Tibeter. Das Bestreben der Regierung besteht nicht nur darin, bestehende Städte zu erweitern und besser miteinander zu vernetzen, sondern auch die Urbanisierung der ländlichen Gebiete und die Modernisierung „rückständiger“ Lebensgrundlagen, wie […]